Herren 50 ohne Probleme

 

Einen sehr guten Start in die Südwest—Liga verzeichnete die Herren 50 des TC BW Bohlsbach. Im Heimspiel gegen den TC Hechingen konnten die Ortenauer bereits nach den Einzeln die Partie für sich entscheiden. Denn lediglich Jürgen Schäfer musste sich in einem hochklassigen Spiel an Position 1 gegen Oliver Mohr geschlagen geben (4:6/2:6). Alle übrigen Einzel konnte der TCB für sich verbuchen. Für ein Highlight sorgte dabei Martin Strelba (ehemalige Nummer 53 der ATP—Weltrangliste), der an Position 2 seinem Gegner Andreas Koch keine Chance (6:2/6:2) ließ. Die abschließenden Doppel wurden nicht mehr gespielt und mit 2:1 für die Bohlsbacher gewertet.

 

Herren 50, Südwest-Liga
TC BW Bohlsbach - TC Hechingen 7:2
Jürgen Schäfer (1, LK6) — Oliver Mohr (3,LK6) 4:6, 2:6; Martin Strelba (2, LK6) — Andreas Koch (4, LK7) 6:2, 6:2; Patrick Stuber (4, LK7) — Uwe Briel (5, LK7) 6:3, 6:4; Jens Stüdemann (5, LK8) — Ralf Kaupp (7, LK8) 4:6, 4:2 Aufgabe Kaupp; Thomas Huber (6, LK9) — Juergen Merkel (20, LK14) 6:0, 6:1; Peter Sachs (10, LK11) — Bernd Odermatt (22, LK15) 6:0, 6:0.

Bericht vom 14.05.19 hier