Bohlsbacher Herren 40 möchten die Saision mit einem Sieg beenden

Herren 40: Platz drei in der Regionalliga-Tabelle steht vor Pfungstadt-Spiel schon fest

 

Offenburg (mhu). Mit dem Heimspiel gegen den TC Pfungstadt beenden die Herren 40 des TC BW Bohlsbach morgen (ab 13 Uhr) ihre zweite Saison in der Tennis-Regionalliga. Was die Tabellenkonstellation betrifft, geht es dabei um nichts mehr, denn die Bohlsbacher stehen als Tabellendritter fest, und auch der Gegner aus Hessen hat den Klassenerhalt bereits unter Dach und Fach. Mit dem Saisonverlauf sind die Ortenauer äußerst zufrieden, auch wenn mit ein bisschen Glück sogar mehr drin gewesen wäre. Die ersten beiden Partien gegen die Spitzenteams aus Alzey und Bad Vilbel, die morgen die Meisterschaft unter sich ausmachen, wurden jeweils hauchdünn und unglücklich mit 4:5 verloren. »Unser Minimalziel war der Klassenerhalt, das haben wir souverän erreicht. Natürlich trauert man den vergebenen Chancen in den ersten beiden Spielen ein bisschen nach, aber trotzdem sind wir richtig glücklich mit der Saison«, so Bohlsbachs Mannschaftsführer Marc Baumann. Insbesondere die Verpflichtung der beiden ehemaligen Weltklassespieler Jiri Novak und Bohdan Ulihrach aus Tschechien erwies sich als Volltreffer. »Das hat perfekt gepasst. Jiri, Bohdan und auch David Rikl, der einmal zum Einsatz kam, haben sich bei uns pudelwohl gefühlt, berichtet Baumann. Deshalb strebt man in der kommenden Saison eine erneute Zusammenarbeit an. Gegen den Tabellenvierten aus Pfungstadt werden die beiden Topstars morgen jedoch nicht mehr zum Einsatz kommen. Stattdessen vertrauen die Bohlsbacher auf das Team, das vor zwei Jahren den Aufstieg geschafft hat. Martin Sinner tritt an Position eins an, gefolgt von Marius Gogonea, Marc Baumann, Jürgen Schäfer, Patrick Stuber und Christian Francken. Oliver Killeweit kuriert noch seinen Meniskusriss aus und ist deshalb zum Zuschauen verdammt. »Für uns geht es morgen darum, eine tolle Saison würdig zu beenden, am besten natürlich mit einem Siege, so Baumann.

OT Bericht vom 17.07.2015 hier.

U16 des TC Bohlsbach ist Meister

Offenburg-Bohlsbach. Ungeschlagen mit 10:0 Punkten und 23:7 gewonnenen Matches wurden die U16-Junioren des TC BW Bohlsbach verdienter Meister in der 2. Tennis-Bezirksliga. Mannschaftsführer Jacob Waniek konnte immer eine starke Mannschaft aus der Bohlsbacher Jugend zusammenstellen.

(v. l.): Benjamin Beck, Lucas Holfeld, Jacob Waniek, Rasan Younis, Rayan Younis, Moritz Gutheil. Auf dem Bild fehlen André Steinbach und Philipp Waniek

OT Bericht vom 15.07.2015 hier.

Herren 40 verpassen knapp den Aufstieg

Tennis: Zweiter H40 Mannschaft von Bohlsbach fehlen nur vier Match-Punkte /Herren 50 beenden Saison auf Rang drei

 

Herren 50: lm letzten Saisonspiel reisten die Herren 50 des TC BW Bohlsbach zum bereits als Meister und Aufsteiger der Tennis-Badenliga feststehenden Team des TC RW`Baden-Baden. Wie erwartet gab es gegen diese überragende Mannschaft der Liga nicht viel zu erben. In der ersten Runde mühte sich Peter Sachs an Position 2 in einem zumindest optisch gleichwertigen Spiel allerdings ohne Erfolg. Reinhard Bross (4) war chancenlos. Unglücklich musste Christian Funk (5) im Match-Tiebreak seinem Gegner den Vortritt lassen. Den Ehrenpunkt erkämpfte Berti Jörger (4), der nach klar verlorenem ersten Satz noch siegte. Bernd Schöppner (6) konnte sein Serve- und-Volleyspiel gegen einen starken Gegner nicht durchbringen, und Frank Hoffmann im Spitzeneinzel schnupperte nur im ersten Satz an der Überraschung. Die Entscheidung war mit 5:1 somit bereits nach den Einzeln gefallen. Insgesamt blicken die Bohlsbacher 50er aber mit Platz drei auf eine rundum gelungene Saison zurück. 7:2-Sieg zum Abschluss.
Herren 40/II: Die zweite Mannschaft des TC Blau-Weiß Bohlsbach hat den Aufstieg in der Oberliga Herren 40 knapp verpasst. Zwar konnten die Ortenauer am letzten Spieltag gegen den TC Waldkirch klar mit 7:2 gewirnnen. Am Ende fehlten jedoch vier Match-Punkte, um Tabellenführer TC Gundelfingen noch abzufangen. Gegen die Mannschaft des TC Waldkirch versuchten die Bohlsbacher nochmal alles, um die minimale Chance auf den Aufstieg zu wahren und traten nahezu in Bestbesetzung an. Bereits nach den Einzeln lag die Mannschaft uneinholbar mit 5:1 in Führung. An Position 1 gab sich Jürgen Schäfer keine Blöße und siegte mit 6:4 und 2:3, nachdem sein Gegner Bernd Maier verletzungsbedingt aufgeben musste. Christian Francken (2) musste sich erst im Match-Tiebreak gegen Oliver Pendzialek knapp mit 6:4, 3:6, 8:10 geschlagen geben. David Krizek (3) gewann ebenso glatt in zwei Sätzen mit 6:4 und 7:5 gegen Björn Denda wie Alexander Volkov (5) mit 6:1, 6:2 gegen Andreas Mense. Auch Thomas Huber (4) konnte sein Einzel nach Verletzungsbedingter Aufgabe seines Gegners Christian Schindelhauer beim Stand von 3:0 für sich entscheiden. Das sechste Einzel ging kampflos an den TCB, da die Waldkircher lediglich mit fünf Spielern angereist waren. Die Doppel wurden schließlich mit 2:1 zugunsten von Bohlsbach gewertet.

 

OT Bericht vom 15.07.2015 hier.

8. Offenburger-Jugend-Stadt-Meisterschaften 2015

Turnierausschreibung.pdf
Spieltermine U10-U16
Spieltermine U21
Meisterschaften in Offenburg statt. Dieses beliebte
Turnier erfreute sich in den letzten Jahren einer großen Teilnehmerzahl.  Im vergangenen Jahr waren mit einer Teilnehmerzahl von 75 Jugendlichen der PSV Offenburg und der TC Rammersweier die Ausrichter. In diesem Jahr sind die Tennisclubs TC Blau-Weiß Bohlsbach, TC Weier, TC Offenburg sowie der TC Elgersweier die Ausrichter. Als Termin hierfür wurde der 21. Juli bis 26. Juli 2015 festgelegt. Die Finalspiele mit anschließender Siegerehrung finden am Sonntag den 26. Juli auf der Anlage des TC Bohlsbach statt. Insgesamt werden voraussichtlich 10 Konkurrenzen im KO-System ausgespielt, wobei die unterschiedlichen Konkurrenzen auf unterschiedliche Standorte verteilt wurden.

  • U10 / TC Elgersweier
  • U12 / TC Offenburg
  • U14 / TC Bohlsbach u. TC Weier
  • U16 / TC Offenburg
  • U21 / TC Bohlsbach

 

Jeder der Teilnehmer erhält attraktive Preise in Form von Pokalen für die Erstplatzierten, Medallien, Urkunden sowie Sachpreise. Das Turnier ist beim Tennisverband als Leistungsklassenturnier beantragt. Es ist weiterhin sichergestellt, dass in der Turnierwoche kein Medenspiel für die Offenburger Jugendmannschaften stattfindet. Weitere Informationen bzw. die Anmeldung zum Turnier erfolgt über die entsprechenden Jugendwarte der Tennisvereine bzw. Online-Anmeldung möglich.

OT Vorbericht vom 14.07.2015 hier.
OT Bericht vom 21.07.2015 hier.
OT Bericht vom 28.07.2015 hier.

Mitgliederversammlung 2015

Hallo liebe TCB-Mitglieder,

die diesjährige Mitgliederversammlung findet am

  • Freitag, 6.03.2015 um 20.00 Uhr

im TCB-Clubhaus statt. Die Mannschaftsbesprechung der Jugendlichen beginnt

  • Freitag, 6.03.2015 um 18.00 Uhr

und die der Herren/Damen nach der Mitgliederversammlung. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

 

Euer Vorstand