Stadtmeisterschaften "Bohlsbacher Jugend dominiert"

Tennis: Acht Titel bei Offenburger Stadtmeisterschaften / 72 Teilnehmer sorgen für erhoffte Trendwende

Turnierleiter Reinhard Bross und die Bohlsbacher Ortsvorsteherin Nicole Kränkel-Schwarz (v. l.) freuten sich über eine Steigerung der Teilnehmerzahl auf insgesamt 72 Jugendliche bei den Tennis-Stadtmeisterschaften in Offenburg.
Nach zwei Jahren mit rückläufigem Interesse haben die Tennis-Stadtmeisterschaften die erhoffte Trendwende eingeleitet. Insgesamt 72 Jugendliche aus acht Offenburger Vereinen spielten von Dienstag bis Sonntag in zehn Kategorien um die Titel. Erfolgreichster Verein war der TC BW Bohls­bach,  dessen Nachwuchs achtmal triumphierte.
Offenburg
(hru/rg). »Ich bin zufrieden mit der Anzahl der Meldungen und ich hoffe, dass dadurch der Ansporn der einzelnen Vereine da ist, für die nächsten Jahre noch mehr Kinder für eine Teilnahme zu motivieren«, war die Erleich­terung  bei Turnierleiter Rein­hard  Bross groß. Denn mit 72 Teilnehmern aus acht Verei­nen  meldeten so viele Jugend­liche  wie seit 2014 nicht mehr.

Weiterlesen: Stadtmeisterschaften "Bohlsbacher Jugend dominiert"

72 Jugendliche spielen um Stadtmeister-Titel

Auf den Sandplätzen von fünf Offenburger Vereinen wird von heute an um die Stadtmeister-Titel gespielt.
Insgesamt 72 Jugendliche aus acht Of­fenburger  Vereinen spielen von heute bis kommenden Sonntag um die Stadtmeister-Titel im Tennis. »Nach nur 50 Meldungen im Vorjahr ist das eine sehr erfreuliche Zahl, zumal alle zehn Kategorien ausgespielt werden können«, ist Rudolf Gutheil vom Or­ganisationsteam  des TC BW Bohlsbach, der gemeinsam mit dem TC Offenburg, dem TC Elgersweier, dem PSV Of­fenburg  und dem TC Ram­mersweier  für die Ausrich­tung  zuständig ist, mit der Resonanz zufrieden.
Die Gruppenspiele in den einzelnen Altersklassen wer­den  von heute bis Freitag je­weils
ab 17 Uhr auf den fünf Anlagen der ausrichtenden Vereinen ausgetragen, die Endrunde am Samstag und Sonntag (jeweils ab 9.30 Uhr) sowie die anschließende Sie­gerehrung  aller Klassen fin­den  in Bohlsbach statt.
Jeweils sechs bis neun Teilnehmer haben für die Al­tersklassen  U10, U12, U14 und U16 bei den Jungen und Mäd­chen  sowie bei der männli­chen  U21 gemeldet. Lediglich die weibliche U21-Katego­rie  ist mit nur drei Spielerin­nen  wie bereits im Vorjahr dünn besetzt. Mit jeweils über 20 Teilnehmern sind der ETSV Offenburg und der TC BW Bohlsbach nominell am
stärksten vertreten.          

OT-Bericht vom 18.07.17 hier


"Deutsche Meisterschaften" Vorstellung der Finalteilnehmer

In unserer Heft zu den "Deutschen Tennis-Vereins-Meisterschaften 2017" in Bohlsbach werden die teilnehmenden Mannschaften

  • Tennis-Club SSC Berlin
  • TC Rot-Blau Regensburg
  • Ratinger Tennisclub Grün-Weiss
  • TC Blau-Weiss Bohlsbach

kurz vorgestellt. Viel Spaß beim Durchblättern!!!          

 


10. Offenburger-Jugend-Stadtmeisterschaften 2017

Veranstalter:               Stadt Offenburg
Termin:                       18.07. bis 23.07.17
Anmeldeschluss:         13.07.17, 19:00 Uhr

Ausrichter:                 
TC BW Bohlsbach
                                   TC Offenburg
                                   TC Elgersweier
                                   PSV Offenburg

Austragungsorte:            
U10 / TC Elgersweier, Kreuzwegstraße 39, Offenburg,

U12 / TC Offenburg, Wilhelmstraße 41, Offenburg,
U14 / PSV Offenburg, Am Flugpl. 2b, Offenburg,
U16 / TC BW Bohlsbach, Festhallenstr. 3, Offenburg,
U21 / TC BW Bohlsbach, Festhallenstr. 3, Offenburg,

Jeder Teilnehmer kann sich nur für eine Altersklasse und für eine Konkurrenz anmelden. Die Turnierleitung behält sich vor bei nicht Erreichen einer Mindestzahl von 6 Teilnehmern je Wettbewerb diese zusammen zu legen.
Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich jugendliche Spieler der Offenburger Tennisvereine mit einer ID des DTB.

Offizielle Ausschreibung U10-U21 hier


Mitgliederversammlung 2017

Hallo liebe TCB-Mitglieder,

die diesjährige Mitgliederversammlung findet am

  • Freitag, 03.03.2017 um 20.00 Uhr

im TCB-Clubhaus statt. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

 

Euer Vorstand